Zum Hauptinhalt springen

Ganztagsschule

Die Ganztagsschule ist inzwischen "ganz normal". Erfolgreich für die Kinder wird sie durch das Engagement der dort (oft ehrenamtlich) Tätigen. Und die wollen sich austauschen, neue Ideen entwickeln, wissen, wie sie mit Schwierigkeiten und Problemen umgehen. Die Fort- und Weiterbildungen in der Landesakademie für Jugendbildung bieten dafür ein exzellentes Forum. Inzwischen ist die Teilnahme an unseren Seminare fester Bestandteil vieler Ganztagsschulen im ganzen Land.

26.06.2020 bis 06.12.2020

Erlebnispädagogik - vierteilige berufsbegleitende Kompaktausbildung

Ausbildungsbeginn wurde verschoben*

Erlebnispädagogische Elemente sind in vielfältige Situationen einsetzbar, denn sie fördern Gruppenprozesse und nachhaltige Lernerfahrungen auf verschiedenen Ebenen. Diese Ausbildung bietet Ihnen ein umfangreiches Repertoire von erlebnispädagogischer Erfahrung über didaktische Einsatzmöglichkeiten, sicherheitstechnische Aspekte, praktische Übungen bis zur ständigen Reflexion der Übertragbarkeit in den eigenen pädagogischen Alltag. mehr »

02.07.2020 bis 28.11.2020

Sozialkompetenztraining

Dreiteilige berufsbegleitende Fortbildung

Das Sozialkompetenztraining findet und eröffnet Wege, Kinder und Jugendliche in ihrem sozialen Verhalten zu fördern und sie damit in eine Gruppe, in die Gemeinschaft und in den Alltag besser zu integrieren. mehr »

04.07.2020

Spiele - Spiele - Spiele

Spiele für Drinnen und Draußen, Action-Spiele, Spaß- Kooperations- und Kennenlernspiele. Was passt für eine Spielstaffel mit Rahmenthema? Wir probieren es aus! mehr »

03.08.-07.08.2020

Erlebnispädagogische Outdoorerlebnisse (im französischen Jura)

Modul 3 der Kompaktausbildung

Rauskommen, unvergessliche Eindrücke erleben und gleichzeitig Wertvolles für die eigene Arbeit lernen? Hier ist es möglich! Verbringen sie eine Woche (Montag bis Freitag) mit uns im französischen Jura und erleben jeden Tag neue Aktivitäten. mehr »

18.09.-20.09.2020

Seilelemente in der Erlebnispädagogik

Wahlmodul

Wie können Veranstaltungen mit einfachen, spannenden und herausfordernden Seilelementen bereichert werden? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns, da mobile Seilelemente schnell und fast überall aufgebaut bzw. eingesetzt werden können. Sie fördern Zusammenarbeit, Vertrauen, selbstverantwortliches Handeln in der Gruppe und machen außerdem Spaß. mehr »

01.10.2020 bis 13.03.2021

Anti-Gewalt-Training

Sechsteilige berufsbegleitende Ausbildung

In der Ausbildung zum/r Anti-Gewalt-Trainer/in lernen Sie Lösungsansätze zum Umgang mit Gewalt und für die Präventionsarbeit. Wir bündeln fachübergreifenden Methoden zu einem praktikablen und erfolgreichen konfrontativen Arbeitsstil, der sogleich in der eigenen Praxis umgesetzt und angewandt werden kann. mehr »

01.10.2020 bis 13.11.2020

Fachkraft für Gewaltprävention - Schwerpunkt: Menschen mit Fluchterfahrung

Zweiteilige berufsbegleitende Ausbildung

Diese Zusatzqualifizierung als Fachkraft für Gewaltprävention ermöglicht eine wertschätzende und verstehende Haltung, mit der unbedingten Konfrontation von abweichendem Verhalten. So ist die Grundlage für Integration und die Freude am Austausch von Erfahrungsschätzen möglich. mehr »

17.10.2020

Kids, den ganzen Tag

In der Ganztagsschule gibt es während des Essens, in Arbeitsgemeinschaften und in der Hausaufgabenzeit unterschiedliche Anforderungen an die Betreuenden. Auch die SchülerInnen selbst fordern mit persönlichen Besonderheiten wie ADHS, geringen Deutschkenntnissen oder Verhaltensindividualität eine breite Palette an Verhaltensmustern von den Ganztageskräften. Und dann wären da noch die Eltern... mehr »

30.10.2020 bis 24.01.2021

Verstehen und verstanden werden - Gewaltfreie Kommunikation (GfK) nach Marshall B. Rosenberg

Dreiteilige berufsbegleitende Fortbildung

Wir alle kennen schwierige Gesprächssituationen und Konflikte, in denen wir aus Angst, Unsicherheit oder Wut mit Vorwürfen reagieren. Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation lernen Sie zu erkennen, welche Gefühle in Ihnen ausgelöst werden und diese in einer eindeutigen und einfühlsamen Sprache auszudrücken. So erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie verstanden werden und auch die Chancen für einen Konsens oder eine Lösung. mehr »

30.10.-01.11.2020

Gewaltfreie Kommunikation - Grundlagenseminar

Sie erhalten einen Überblick über Methoden der Gewaltfreien Kommunikation und der dahinterliegenden gewaltfreien Grundhaltung. Dazu ganz praktisch die vier Schritte in der Gewaltfreien Kommunikation. mehr »

31.10.2020

Toleranz (er)leben

Toleranz ist Grundvoraussetzung für ein friedliches Miteinander. Wie hierzu mit Jugendlichen gearbeitet werden kann, wird im Laufe des Tages gemeinsam mit den Teilnehmern entwickelt. mehr »

07.11.2020

Ab in den (Schul)Garten!

Die Renaissance des Schulgartens

Im Kleinen anfangen. Natur erlebbar machen. Nahrung kommt nicht aus der Dose. Ganz praktisch gegen das Insektensterben. So sieht Majoran aus - so Rosmarin. Natürlich vorgehen gegen Schnecken... - Schule für das Leben, mit Kopf, Herz und Hand! mehr »

14.11.2020

Der Umgang mit schwierigen Kindern und Jugendlichen in der Gruppe

Immer wieder sehen sich Jugendgruppenleiter*innen mit Kindern und Jugendlichen konfrontiert, die den Ablauf stören, „keinen Bock“ auf das Angebot haben, die notwendige Disziplin nicht aufbringen. Daraus ergeben sich viele Stresssituationen. mehr »

27.11.-29.11.2020

Der Einsatz von Musik und Bewegung in der Erlebnispädagogik - Body-Percussion-, Klang- und Rhythmuserfahrungen

Wahlmodul

Bei diesem Seminar stehen akustische Wahrnehmungen und musikalische Kommunikationswege im Fokus. Mit Schlaginstrumenten oder anderen Musikinstrumenten werden rhythmische und klangliche Möglichkeiten ausprobiert. So entstehen kleine Improvisationen und Gestaltungsräume werden ausprobiert. mehr »

04.12.-06.12.2020

Teamarbeit & Kooperation fördern mit Erlebnispädagogik

Modul 2 der Kompaktausbildung

Ob in der Schule, im Ehrenamt, im Studium, Beruf oder im Privatleben – Teamarbeit ist im menschlichen Leben sinnvoll und notwendig. Es gilt an diesem Wochenende „abenteuerliche“ Situationen gemeinsam als Gruppe zu meistern und so an ihnen zu wachsen. mehr »