Zum Hauptinhalt springen

Zusammenarbeit mit einer Lokalredaktion

Referent/in für Öffentlichkeitsarbeit (2)

Trotz allgegenwärtiger Digitalisierung ist die Zusammenarbeit der lokalen oder regionalen Tagespresse auch weiterhin von Belang. Sie bilden die Grundlage seriöser Information und werden deshalb für Vereine und Organisationen wichtig bleiben.

  • Wie baue ich einen tragfähigen Kontakt zu einer Lokalredaktion auf?
  • Welche Themen interessieren die Redakteure?
  • Wie kann ich meinen Verein erfolgreich präsentieren?
  • Was kann ich bei Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit unternehmen?

Solche Fragen und noch viele mehr werden diesen Seminartag prägen. Dabei gibt Referent Hans-Jörg Zürn, selbst langjähriger Vereinsmitarbeiter, Einblicke in Organisation, Anforderungen und Arbeitsweisen von Redaktionen sowie Tipps für eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit.


Für Ehrenamtliche aus Vereinen, Initiativen, Jugendtreffs usw.

Hinweis: Der Seminarabend findet im Rahmen des Lehrgangs "ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit"; statt, den die Landesakademie für Jugendbildung, der Kreisjugendring Böblingen und die Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung bereits zum 11. Mal veranstalten. Wer den gesamten Lehrgang bucht (er beginnt am 23.10.21 mit dem Thema "Organisation von Öffentlichkeitsarbeit"), spart sehr viel Geld und erhält am Ende ein Zertifikat.

Das Seminar kann auch als Teil des Lehrgangs "Vereinsmanagement" besucht werden.

zurück zur Übersicht

In Kooperation mit
Kreisjugendring Böblingen
Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung
Württembergische Sportjugend
Ihr/e Referent/in
Hans-Jörg Zürn Zürn
Hans-Jörg Zürn

Verlagsleiter und Chefredakteur der Sindelfinger Zeitung / Böblinger Zeitung


Ihr/e Ansprechpartner/in
Norbert Frank - LAJB Frank
Norbert Frank - LAJB

Akademieleiter, zuständig für ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit und
Vereinsmanagement.
frank(at)jugendbildung.org
07033 / 52 69-0


Ekaterina_Ohngemach

Geschäftsführerin des Kreisjugendring Böblingen


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn: 22.11.2022, 18:30 Uhr
Kursende: 22.11.2022, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort:  Böblingen, Studio des Landratsamtes, Parkstraße 16
Basispreis: 25,00 €
zur Anmeldung