Vereinsmanagement

Ein Lehrgang für ehrenamtlich Tätige

Vereine und Organisationen mit hohem Anteil an ehrenamtlich Engagierten haben es zunehmend schwerer. Die beruflichen Anforderungen vieler Aktiver steigen, die Bereitschaft zum dauerhaften und verbindlichen Engagement nimmt ab, die Anpassung vorhandener Strukturen an den raschen technologischen und gesellschaftlichen Wandel ist oft mühsam und aufwändig. Die Landesakademie unterstützt seit vielen Jahren mit diesem ständig aktualisierten Lehrgang das Bemühen, Vereine und Organisationen fit für die Zukunft zu machen.

2018 bieten wir 10 Bausteine an.

Die Lehrgangsbeschreibung finden Sie hier 

Motivation in Vereinen und Organisationen

Vereinsmanagement

In Kooperation mit
Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg
Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg
Württembergische Sportjugend
Württembergische Sportjugend
Kreisjugendring Böblingen
Kreisjugendring Böblingen
Ihr/e Referent/in
Heike Lück
Heike Lück

Dipl. Sozialpädagogin (FH), umfangreiche Erfahrungen in der Begleitung von ehrenamtlichem Engagement


Ihr/e Ansprechpartner
Norbert Frank - LAJB
Norbert Frank

Akademieleiter, zuständig für Referent*in für Öffentlichkeitsarbeit und Vereins-management.


frank@jugendbildung.org 


07033 / 52 69-0


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn:
20.10.2018, 09:00 Uhr

Kursende:
20.10.2018, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Weil der Stadt

Basispreis:
75,00 €
incl. Unterlagen, Mittagessen, Vor- und Nachmittagskaffee, Kuchen

Mitglieder zur aktiven Mitarbeit in der Organisation motivieren, angesichts der immer knapper werdenden Ressource „Zeit“ kein leichtes Unterfangen. Tipps und Anregungen (keine Patentrezepte!) dazu in diesem Kurs.

Motivation in Vereinen und Organisationen

Position und Vergütungshöhe gelten im Unternehmen als Eingangsmotivation; dort muss eine qualifizierte Personalführung dafür sorgen, dass die Mitarbeiter*innen gute Arbeit leisten (können) und gerne dabei bleiben.

Ehrenamtliche zu motivieren ist - da ohne materielle Anreize - schwieriger. Für Vereine ungewohnt ist auch, über Verantwortliche und ihre Rahmenbedingungen nachzudenken: Welche Anreize gibt es für engagierte Mitglieder? Welche Gestaltungsfreiräume stehen ihnen zur Verfügung? ... Um die guten Leute bei Stimmung und im Verein zu halten, darf diese Diskussion nicht versäumt werden.

Gedacht für in Vereinen und Organisationen Verantwortliche

Das Seminar ist als Bestandteil des Lehrgangs "Vereinsmanagement" buchbar


zur Anmeldung »

« zurück zur Übersicht