Zum Hauptinhalt springen

Reden lernen ist nicht schwer, Reden halten oftmals sehr! - Rhetorik 2

Vereinsmanagement

Die Chance sich aus der Zuschauerperspektive wahrzunehmen - Voraussetzung zur Optimierung des eigenen Sprechverhaltens.

Wer einen Vortrag oder eine Rede halten darf (oder will, oder soll, oder muss), wird sich (hoffentlich) vorab damit beschäftigen, wie er oder sie „einsteigt“, wie der rote Faden aussieht, welche Botschaft den Zuhörenden am Schluss mitzugeben ist. Hoffentlich denkt er oder sie im Vorfeld aber auch an ein paar Rahmenbedingungen, z.B. wie viele Leute da sein werden, wie es mit dem Raum aussieht usw. Jede*r aus der bewusst kleinen Seminargruppe hat an diesem Tag die Gelegenheit, einen kleinen Vortrag zu erarbeiten und zu halten. Sie erhalten Feedback und Sie geben an die Anderen wertvolle Rückmeldung. Das wird Spaß machen und Sie voranbringen!

Die geschärfte Aufmerksamkeit um das Sprechverhalten anderer wird im Berufsalltag ebenso nützlich sein wie bei der Arbeit im Verein und dessen Gremien. Ängstliche Nervosität wird durch die „Routine“ der Übungen in konstruktive Anspannung gewandelt. 

Gedacht für alle, die sich und ihr Anliegen vor anderen Menschen präsentieren wollen / müssen.

Der Kurs kann als Teil des Lehrgangs "Vereinsmanagement" besucht werden, in Absprache mit dem ausstellenden Verband kann der Kurs auch zur Wiederausstellung der Juleica gebucht werden.

 

Für dieses Seminar können Ehrenamtliche Bildungszeit beantragen.

Reden lernen ist nicht schwer, Reden halten oftmals sehr! - Rhetorik 2

zurück zur Übersicht

In Kooperation mit
Württembergische Sportjugend
Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ)
VHS Weil der Stadt
Ihr/e Referent/in
Norbert Frank Frank
Norbert Frank

Diplompädagoge und Bildungsmanager. Schwerpunkte eigener Lehrtätigkeit: Kommunikation, Rhetorik, Zeitplanung, Öffentlichkeitsarbeit, politische
Bildung
frank(at)jugendbildung.org
07033 / 52 69-0


Ihr/e Ansprechpartner/in
Norbert Frank - LAJB Frank
Norbert Frank - LAJB

Akademieleiter, zuständig für ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit und
Vereinsmanagement.
frank(at)jugendbildung.org
07033 / 52 69-0


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn: 05.12.2020, 09:00 Uhr
Kursende: 05.12.2020, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:  Weil der Stadt
Basispreis: 75,00 €
incl. Mittagessen, Vor- und Nachmittagskaffee, Kuchen
zur Anmeldung