Zum Hauptinhalt springen

Fragen zum Vereinsrecht verständlich beantwortet!

Vereinsmanagement

Trotz Corona und den damit verbundenen aktuellen Schwierigkeiten für alle Vereine gibt es im Vereinsrecht dauerhafte Themen wie „Fußangeln“ im Satzungsrecht, gesetzliche Vorschriften im Kinderschutz, der Verein und das Versicherungswesen usw.

Eine wichtige Säule unserer Gesellschaft: Die Vereine! Zumeist ehrenamtlich engagieren sich Menschen für den Vereinszweck, die anderen Mitglieder und den Nachwuchs. Da lohnt es sich auf rechtliche Fragen zu schauen, die das Miteinander erleichtern oder auch erschweren. Wichtig ist: Man weiß Bescheid!

Wissen Sie alles über das Veranstaltungsrecht? Den Kinderschutz im Verein? Die Künstlersozialversicherung? Mögliche Fußangeln in Satzung und Versammlungen? Die Vorstandshaftung? - Das sind nur einige der Themen, die an diesem Tag angesprochen werden. Und es ist ein Tag, an dem Ihre Fragen und damit der Austausch der Teilnehmenden eine ganz wichtige Erkenntnisquelle sein wird.

Das Seminar ist als Bestandteil des Lehrgangs "Vereinsmanagement" buchbar.

zurück zur Übersicht

In Kooperation mit
Kreisjugendring Böblingen
Ihr/e Referent/in
 Heieck
Christian Heieck

Rechtsanwalt, begleitet seit 1970 zahlreiche gemeinnützige Einrichtungen (Stiftungen, Vereine) als rechtlicher Berater wie auch selbst ehrenamtlich als Vorstand


Ihr/e Ansprechpartner/in
Norbert Frank - LAJB Frank
Norbert Frank - LAJB

Akademieleiter, zuständig für ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit und
Vereinsmanagement.
frank(at)jugendbildung.org
07033 / 52 69-0


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn: 23.01.2021, 09:00 Uhr
Kursende: 23.01.2021, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:  Weil der Stadt
Basispreis: 85,00 €
incl. Mittagessen, Vor- und Nachmittagskaffee, Kuchen
zur Anmeldung