Einzelangebote für pädagogische Fachkräfte

Neben den berufsbegleitenden Aus- und Fortbildungen

  • Anti-Gewalt-Trainer/in
  • Fachkraft für Gewaltprävention
  • Erlebnispädagoge/in
  • Mediator/in
  • Sozialkompetenztrainer/in
  • Gewaltfreie Kommunikation

gibt es bei uns für pädagogische Fachkräfte eine ganze Reihe von Einzelangeboten. Ein oder zwei Tage in Weil der Stadt bringen neue Erkenntnisse, viel Austausch, neue Blickwinkel, neue Kraft. Probieren Sie es aus!

Konfliktmanagement

In Kooperation mit
VHS Weil der Stadt
VHS Weil der Stadt
Ihr/e Referent/in
Eva Will
Eva Will

Eva Will, M.A., Akademiereferentin, ausgebildete Mediatorin und Konfliktmanagerin, jahrelange Erfahrung in der Jugendverbandsarbeit


Ihr/e Ansprechpartner
Eva Will - LAJB
Eva Will - LAJB

Akademiereferentin; Ansprechpartnerin für Tagungen im offenen Angebot und mit Kooperations- partnern; zuständig für Anti-Gewalt-Training, Erlebnispädagogik, Gewaltfreie Kommunikation und Sozialkompetenztraining.
will@jugendbildung.org
07033 / 52 69-0


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn:
12.10.2018, 18:00 Uhr

Kursende:
13.10.2018, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Weil der Stadt

Basispreis:
130,00 €
inkl. Verpflegung während des Seminars; ggf. zzgl. Unterkunft

Konflikte begegnen uns täglich und kosten viel Energie – im Beruf wie auch privat. Gemeinsam probieren wir Möglichkeiten aus, Konfliktsituationen besser zu begegnen.

Konfliktmanagement

Daher beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit Konflikten, unserer eigenen Sichtweise auf Konflikte und unserer Konfliktfähigkeit. Wie gehe ich mit Konflikten aktuell um? Wie würde ich gerne zukünftig mit ihnen umgehen?


Weitere Inhalte:

  • Konflikttheorie: Wie entstehen sie? Welche Dynamiken treten auf?
  • Gezielte Vorbereitung auf Konfliktgespräche
  • Konfliktanalyse: Wer ist involviert? Worum dreht sich der Konflikt?
  • Blick auf die eigene Haltung und Möglichkeiten des Perspektivwechsels
  • Konstruktiv Feedback geben


zur Anmeldung »

« zurück zur Übersicht