Zum Hauptinhalt springen

In Teams kompetent agieren

persönliche Teamkompetenz trainieren

Ein strukturiertes Trainingsprogramm für die Förderung von persönlichen Teamkompetenzen.

Ein kooperatives und belebendes Arbeitsumfeld entsteht nicht zufällig, sondern bedarf der bewussten Gestaltung. Gerade in sozialen Arbeitsfeldern mit den täglichen Herausforderungen ist ein gesundes Arbeitsklima für die Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Mitarbeiter/innen besonders wichtig. Um an der Schaffung einer belebenden Arbeitsumgebung mitwirken zu können, brauchen Sie ein geeignetes Repertoire an kommunikativen und kooperativen Fähigkeiten.
Ausgehend vom praxisorientierten Trainingsprogramm "Cooperation" (Ben Furman und Tapani Ahola) üben wir gemeinsam sechs Fähigkeiten ein, die Sie benötigen, um sich in Ihrem Team erfolgreich und nachhaltig verändernd einbringen zu können. Eine Spezialität an unserem Ansatz ist, dass wir das Trainingsprogramm online durchführen! Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf den Transfer des Konzepts in die (Arbeits-)Felder der Teilnehmer*innen - dabei nehmen wir die Umsetzung im "analogen Raum" natürlich besonders in den Blick.

Inhalt der Module
1. Modul: Erfolg & Wertschätzung - Erfolg erfahren, anerkennen und besprechen, Stärkung der Motivation und Förderung der Teamstärke, Wertschätzung

2. Modul: Motivation & Coaching - Setzen und Erreichen von Zielen, Motivationssteigerung

3. Modul: Probleme lösen - Konstruktive Problemlösung - Probleme in Ziele verwandeln

4. Modul: Kritik/Feedback geben - Wie Sie Kritik/Feedback geben - konstruktiv!

5. Modul: Kritik/Feedback annehmen - Wie Sie auf Kritik reagieren, ohne in die Verteidigungshaltung zu gehen!

6. Modul: Konflikt erkennen, Konflikte lösen - Wege konstruktiver Konfliktlösung

Für alle, die in und mit Teams arbeiten.
 

Ben Furmann erklärt die Module kurz auf www.cooperationtraining.com

In Teams kompetent agieren

zurück zur Übersicht

Ihr/e Referent/in
 Schumacher
Hans-Jürgen Schumacher

MA, Dozent in der Erwachsenenbildung, Systemischer Coach, Mediator, Reteaming Trainer und Cooperation Facilitator.


Ihr/e Ansprechpartner/in
Klaus Scheuble Scheuble
Klaus Scheuble

Diplompädagoge, Mediator und Ausbilder für Mediation BM. Schwerpunkte eigener Lehrtätigkeit: Teamentwicklung und soziale Kompetenz, Mediation und Konfliktmanagement, Moderation von Gruppen, interkulturelle Kompetenz
scheuble(at)jugendbildung.org
07033 / 52 69-0


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn: 05.02.2021, 09:00 Uhr
Kursende: 06.02.2021, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:  online
Basispreis: 220,00 €
zur Anmeldung