Mediation und Konfliktmanagement

Berufsbegleitende Ausbildung zum/r Mediator/in

Unser 12. vom Bundesverband Mediation anerkannter Ausbildungskurs "Mediation und Konfliktmanagement" beginnt im Juli 2019. Wir erfüllen mit dieser Ausbildung auch die Vorgaben des deutschen Mediationsgesetzes bzw. der "Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren".

Die 6-teilige Grundausbildung kann mit einer 2-teiligen Vertiefung vervollständigt werden.

 

 

05.07.-07.07.2019

Transkulturelle Mediation

Umgang mit der Vielfalt bei Konflikten im interkulturellen Kontext

Transkulturelle Mediation

Wenn unterschiedliche Werte und Orientierungssysteme gegeneinander prallen, birgt das besondere Risiken aber auch Chancen. Aus diesem Grund wird die transkulturelle Mediation zunehmend in Betracht gezogen, um keimende oder offene Konflikte zu bearbeiten. weitere Informationen »


12.07.2019 bis 09.05.2020

Mediation und Konfliktmanagement

Sechsteilige berufsbegleitende Grundausbildung

Mediation und Konfliktmanagement

In unserer Ausbildung "Mediation und Konfliktmanagement" vermitteln wir theoretische und vor allem praktische Kenntnisse, damit Sie die Mediation in Ihrem jeweiligen (Arbeits-)Kontext kompetent einsetzen können. weitere Informationen »


18.09.-21.09.2019

Mediation in Teams, Gruppen und Mehrparteiensystemen

im Gemeinwesen und in der Arbeitswelt

"Konflikte sind Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung und zur Optimierung von Systemen." Konflikte in Arbeitswelt, Gemeinwesen und anderen sozialen Systemen gibt es häufig. Sie sind lästig für die Beteiligten und oft kostspielig. Aber sie sind zum Glück auch oft Anlass zur Optimierung von Teams und Organisationen. weitere Informationen »