Zum Hauptinhalt springen

Umweltschutz und Nachhaltigkeit bei der Arbeit mit Gruppen

online

Du findest es wichtig, bei der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen auch den Umweltschutz im Auge zu behalten und möchtest wissen, was du tun kannst?

In diesem Seminar wollen wir gemeinsam Methoden und Planspiele entdecken, mit denen Gruppen für die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz sensibilisiert werden können und überlegen uns gemeinsam, wie wir die Ernährung, den Transport und den Materialverbrauch bei der Arbeit mit Gruppen verantwortungsbewusster organisieren können. Mach mit und trag dazu bei, unsere Erde zu erhalten!

 

Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Online Seminar von Freitag bis Sonntag.
Die Uhrzeiten und der Link zum Seminar wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Besonderer Hinweis

Das Wochenende kann – in Abklärung mit dem jeweiligen Verband – zur Wiederausstellung der Juleica (Jugendleitercard) besucht werden.
Es können nur Personen im Alter von 18 bis 30 Jahren teilnehmen!

Kostenbeitrag:

50,00 € (incl. Unterkunft und Verpflegung).
Mitglieder des Jugendwerks der AWO zahlen 40,00 €.

zurück zur Übersicht

In Kooperation mit
Jugendwerk der AWO Württemberg
Ihr/e Referent/in
Sarah Egeler Egeler
Sarah Egeler

Sarah Egeler, Bereichsleitung und Ferienpädagogin des Jugendwerks der AWO Württemberg, bereitet die Betreuer*innen auf ihren Einsatz bei Ferienfreizeiten vor und plant das Nachhaltigkeitskonzept für das Jugendwerk der AWO Württemberg.


Ihr/e Ansprechpartner/in
 Blomeier
Benjamin Blomeier

Akademiereferent

Bachelor Pädagogik und Sonderpädagogik
Master Soziale Arbeit
Zuständig für Theaterpädagogik, Gewaltfreie Kommunikation, Anti-Gewalt-Training und Fachkraft für Gewaltprävention
blomeier(at)jugendbildung.org
07033 / 52 69-0

 


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn: 29.01.2021, 09:00 Uhr
Kursende: 31.01.2021, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort:  online
Basispreis: 50,00 €
zur Anmeldung