Zum Hauptinhalt springen

Kreativ im Kollektiv

Gemeinsame kreative Prozesse initiieren und erleben

Im Seminar werden die besonderen Möglichkeiten des gemeinsamen kreativen Schaffens erlebt und auf die eigenen Möglichkeiten mit Gruppen übertragen.

Im gemeinsamen kreativen Schaffen liegen besondere Möglichkeiten: In einer Gruppe können wir einander so inspirieren, dass daraus ganz eigene künstlerische Prozesse entstehen. Die Ergebnisse stellen dann nicht nur die Summe der einzelnen Beteiligten dar. Auch geht es nicht um gleichförmiges Handeln, sondern um vielfältige Interaktionen. Wir wollen mit verschiedenen Formaten ausprobieren, was Kreativität im Kollektiv bedeuten kann: Wie können wir miteinander zeichnen, schreiben oder uns bewegen? Dafür beschäftigen wir uns auch damit, wie wir uns in Gruppen eigentlich verhalten.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem AWO Jugendwerk Baden-Württemberg statt. Zur Anmeldung werden Sie direkt auf die Partnerseite umgeleitet.

zurück zur Übersicht

In Kooperation mit
Jugendwerk der AWO Württemberg
Ihr/e Referent/in
Saskia Ackermann

Kunst- und Bildungsreferentin


Ihr/e Ansprechpartner/in
 Kamenik
Anna Kamenik

Erziehungswissenschaftlerin B.A.; Fachliche Schwerpunkte: Konflikte, Kommunikation, Demokratiebildung, Toleranz, feministische und gendersensible Jugendarbeit; interkulturelle, interreligiöse und intergenerationelle Arbeit mit entsprechend heterogenen Gruppen


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn: 18.03.2022, 14:00 Uhr
Kursende: 20.03.2022, 14:30 Uhr
Veranstaltungsort:  Jugendherberge Ludwigsburg
Basispreis: 50,00 €
incl. Unterkunft und Verpflegung
zur Anmeldung