Zum Hauptinhalt springen

Instagram für Anfänger

Im Seminar gibt es eine ganz praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung für Instagram: Von der Profilerstellung über Beitragsgestaltung und die Planung eigener Online-Strategien. Sie dient als Einstieg in die Nutzung von Instagram für den Verein oder die Einrichtung.

Kinder und Jugendliche bewegen sich schon früh und intuitiv im virtuellen Raum. Sie erstellen Profile von sich und unterhalten sich über Messenger. Medienkompetenz ist eine vielbemühte, voraussetzungsvolle Fähigkeit. Gerade Corona hat gezeigt, wie wertvoll der Kontakt über soziale Medien sein kann, auch wenn er nicht den persönlichen Kontakt ersetzen kann.

In diesem Seminar wird in die gängige Plattform Instagram eingeführt.

  • Wie können wir Kinder und Jugendliche darüber erreichen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es und wofür eignen sie sich?
  • Wie geht das dann eigentlich konkret?

Im Seminar gibt es eine ganz praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung für Instagram: Von der Profilerstellung über Beitragsgestaltung und die Planung eigener Online-Strategien. Sie dient als Einstieg in die Nutzung von Instagram für den Verein oder die Einrichtung.

zurück zur Übersicht

In Kooperation mit
Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg
Ihr/e Ansprechpartner/in
 Kamenik
Anna Kamenik

Erziehungswissenschaftlerin B.A.; Fachliche Schwerpunkte: Konflikte, Kommunikation, Demokratiebildung, Toleranz, feministische und gendersensible Jugendarbeit; interkulturelle, interreligiöse und intergenerationelle Arbeit mit entsprechend heterogenen Gruppen


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn: 30.04.2022, 09:00 Uhr
Kursende: 30.04.2022, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:  Landesakademie für Jugendbildung
Basispreis: 75,00 €
zur Anmeldung