Zum Hauptinhalt springen

Gruppen leiten

Juleica Refresh Days

Neue Impulse, Ideen und Methoden für erfahrene Gruppenleiter - ein Wochenende zur Verlängerung der Juleica.

Jugend- und Jugendfreizeitleiter/innen stecken viel Kraft, Zeit und Herzblut in ihre ehrenamtliche Tätigkeit und finden dabei oft wenig Zeit sich selbst und die eigene Arbeit in den Blick zu nehmen. Dieses Vertiefungswochenende ermöglicht den Erfahrungsaustausch und ein Auftanken im Kreis von „Kolleg/innen“. Außerdem stehen neue Impulse und Anregungen für die eigene Arbeit im Mittelpunkt.

Mit der Teilnahme an dem Auffrischungswochenende kann, in Absprache mit dem jeweiligen Verband, die Neuausstellung bzw. Verlängerung der Juleica (Jugendleitercard) beantragt werden.

Für diese Veranstaltung können Sie Bildungszeit beantragen, sofern Sie sich damit für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit (weiter-)qualifizieren.
(Die Landesakademie für Jugendbildung ist anerkannter Träger von Qualifizierungs-maßnahmen zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten nach § 5 Absatz 3 i.V.m. § 6 Absatz 5 VO BzG BW.)

Gruppen leiten

zurück zur Übersicht

In Kooperation mit
Landesfischereiverband Baden-Württemberg e.V.
Landesverband der Rassegeflügelzüchter Baden
Landesverband der Kaninchenzüchter Baden
Landesverband der Rassegeflügelzüchter Württemberg-Hohenzollern
Landesverband Kaninchenzüchter Württemberg-Hohenzollern
djo-Deutsche Jugend in Europa
Ihr/e Ansprechpartner/in
 Gmeiner
Simon Gmeiner

Akademiereferent, M.A. Bildungswissenschaft

Schwerpunkte eigener Lehrtätigkeit: Kommunikation, Konfliktmanagement, Moderation, Teamentwicklung, Beteiligung, Politische Bildung
gmeiner(at)jugendbildung.org
07033 / 52 69-0


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn: 14.01.2022, 18:00 Uhr
Kursende: 16.01.2022, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort:  Weil der Stadt
Basispreis: 89,00 €
inkl. Verpflegung und Unterkunft im Zweibettzimmer
zur Anmeldung