Zum Hauptinhalt springen

Flipcharts und Sketchnotes gestalten

Wie kann ich schnell und einfach meine Flipcharts schöner gestalten? Genau darum soll es gehen! Oft reichend nämlich schon kleine Tricks, um eine große Wirkung zu erzielen.

Konkret geht es darum wie Flipcharts sinnvoll strukturiert und verschönert werden können und das ganz ohne künstlerische Begabung.

  • Rahmen und Textcontainern
  • Farben und Schatten
  • Figuren und Symbolen

Die erlernten Skills können breit eingesetzt und auf viele Situationen angepasst werden, von der Flipchart im Seminar über Kochrezepte bis hin zum kreativen Businessplan oder Lebenslauf im Sketchnote-Stil. Dabei geht es vor allem um eins: üben, üben, üben.

Das Seminar bietet thematische Kurz-Inputs, soll aber vor allem dazu dienen, die erlernten Skills direkt praktisch und individuell an eignen Projekten zu üben und umzusetzen. Gerade deswegen wird das Seminar an zwei aufeinander aufbauenden Terminen stattfinden. Beim ersten Termin werden vor Ort die Stifte gezückt, es wird gelernt und geübt. In der Zeit zum zweiten Termin können die eigenen Fähigkeiten geübt und vertieft werden – an Beispielen aus dem beruflichen oder privaten Alltag. Sodass am zweiten Termin noch einmal Beispiele, Übungen und Erfahrungen zusammengetragen, verglichen und zum Weitermachen angeregt werden kann.

Falls es erneut zu pandemiebedingten Schließungen kommt, wird dieses Seminar online stattfinden.

zurück zur Übersicht

Ihr/e Referent/in
 Schneider
Antonia Schneider

Jugendreferentin BDKJ/BJA, B.A. Bildungswissenschaften – Lebenslanges Lernen, ehrenamtliche Kurs- und Seminarleitung in der katholischen Jugendarbeit


Ihr/e Ansprechpartner/in
 Kamenik
Anna Kamenik

Erziehungswissenschaftlerin B.A.; Fachliche Schwerpunkte: Konflikte, Kommunikation, Demokratiebildung, Toleranz, feministische und gendersensible Jugendarbeit; interkulturelle, interreligiöse und intergenerationelle Arbeit mit entsprechend heterogenen Gruppen


Veranstaltungsdaten
Kursbeginn: 27.01.2022, 14:00 Uhr
Kursende: 10.02.2022, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:  Landesakademie für Jugendbildung, +online
Basispreis: 75,00 €
incl. Material, Obst, Kaffee und Kuchen
zur Anmeldung