Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Ein neues Gesicht an der Landesakademie

Unsere neue Kollegin in der pädagogischen Abteilung, Anna Kamenik, stellt sich vor.

Hallo!

Ich heiße Anna Kamenik und bin seit dem 1. Juni 2021 als Elternzeitvertretung im pädagogischen Team der Landesakademie dabei. Meine Schwerpunkte werden das Antigewalttraining, die Theaterpädagogik und die Juleica-Schulungen, sowie Teile des offenen Programms sein.

Aus meinem erziehungswissenschaftlichen Studium in Tübingen und meiner freiberuflichen Tätigkeit als Pädagogin ergibt sich ein Überschnitt mit meinen Aufgaben an der Landesakademie – alles weitere erwarte ich neugierig! Durch meine fortlaufende und langjährige Arbeit in unterschiedlichen Vereinen und Ämtern, ist mir die Arbeit mit Ehrenamtlichen vertraut. Ich freue mich schon sehr darauf Schulungen zu betreuen, zu entwickeln und durchzuführen. Immerhin stehen ein paar spannende Monate bevor: Während der Corona-Pandemie leiden viele Einzelpersonen und Vereine aufgrund der Kontaktbeschränkungen und andauernder Anspannung. Wie sehen Formate der Wieder-Begegnung aus? Wie kann sichergestellt werden, dass sich alle wieder näher kommen können ohne ihre Ängste zu übergehen? Ich bin gespannt, welche Antworten und weiteren Fragen wir zusammen mit den Teilnehmer:innen entwickeln.

Bis bald,
Anna